LTTsmart: Präzisionsmessgerät in kompakten Formaten

Der LTTsmart ist ein Datenerfassungsgerät für den budgetoptimierten Industrieeinsatz. Durch seine breitbandigen Hochspannungseingänge ist der LTTsmart als Power-Analyzer auch die perfekte Lösung für die elektrische Leistungsmessung von Elektro-Antrieben. Das LTTsmart als Präzisionsmessgerät besteht aus einem Modul mit jeweils zwei Kanälen und kann flexibel, um mehrere Module mit verschiedenen Eingangsmöglichkeiten, erweitert…

LTT: Smarte Power-Analyse – elektrische Leistungsmessung an Servo-Aktuatoren

Die WITTENSTEIN SE entwickelt kundenspezifische Produkte, Systeme und Lösungen für hochdynamische Bewegung, hochpräzise Positionierung und intelligente Vernetzung in der mechatronischen Antriebstechnik. Dazu zählen auch sogenannte Servo-Aktuatoren für unterschiedlichste industrielle Anwendungen, z.B. in der Lebensmittelindustrie oder auch in der Luftfahrt. Die Servo-Aktuatoren werden an den Prüfständen im Technical Support Center von…

CSM: Neue HV BM Split Module für Strom-, Spannungs- und Leistungsmessung in beengten Bauräumen

Die neuen HV BM Split Module nutzen die bewährte Technologie der bekannten CSM HV Breakout-Module für die schnelle und präzise Messung von Innenleiterstrom, Spannung und Leistung. Durch das modulare Design und die Aufteilung der einzelnen Messkomponenten können Messungen unter sehr beengten Platzverhältnissen, z. B. in HV-Leitungen und Stromschienen, durchgeführt werden….

DEWESOFT: Präzise Hochvolt-Leistungsmessung

Das SIRIUS XHS-PWR wurde speziell für die Leistungsmessung im Fahrzeug entwickelt. Mit seiner Abtastrate von 15 MS/s und 5 MHz Bandbreite erfasst es auch sehr hochfrequente Ereignisse. Hochspannungs- und Hochstromkabel laufen direkt durch den gekapselten DC-CT-Sensor (Gleichstromwandler), wodurch die Gefahr von Stromschlägen durch abgerissene oder lose Messkabel ausgeschlossen ist. Spannungen…

CSM: Echtzeit-Wirkungsgradmessung an Inverter und Elektromotor

Die Reichweite von elektrischen Fahrzeugen muss für eine erfolgreiche Mobilitätswende gesteigert werden. Eine Voraussetzung dafür ist die weitere Optimierung des Energieflusses im elektrischen Antriebsstrang. Mit dem Vector CSM E-Mobility Messsystem lassen sich präzise Wirkungsgradmessungen in Echtzeit mit einem schlanken Messaufbau realisieren. Die Optimierung von Invertern und Motoren ist eine wesentliche…

LTTpro: Die professionelle Software für Ihre LTT24 und LTTsmart Power Analyser

Die Labortechnik Tasler GmbH entwickelt seit über 20 Jahren präzise und schnelle Messgeräte (24 Bit bis 4 MHz pro Kanal) wahlweise mit integrierter Sensor-unterstützung: LTTsmart und LTT24. LTTpro ist die dazugehörige Software zur Anzeige, Analyse und Speicherung der Daten, so dass die Messkette von Sensoren über Datenerfassung bis hin zur…

CSM: Elektrische Leistungsanalyse von Elektromotoren ohne Leistungsmesser und Stromwandler

Das HV Breakout-Modul 3.3 von CSM Computer-Systeme-Messtechnik ermöglicht die elektrische Leistungsanalyse von Elektromotoren ohne den Einsatz von klassischen Leistungsmessern und Stromwandlern. Für die 3-phasige Leistungsmessung ist die Erfassung und Digitalisierung für Ströme und Spannungen direkt im Modul angelegt: Phasenströme und Spannungen bis 2.000 A und 2.000 V (Peak) werden absolut…

CSM: Brennstoffzellen-Antriebe prüfen

Fahrzeuge mit Brennstoffzellen-Antrieb sind eine Ergänzung zu rein batterieelektrisch angetriebenen Fahrzeugen in der Elektromobilität. Mit Hilfe des Brennstoffzellen-Stacks wird elektrische Energie gewonnen, die für den Antrieb und weitere Fahrzeugsysteme zur Verfügung steht. Auf Prüfständen wird das Zusammenspiel des Brennstoffzellen-Stacks mit seiner Medienversorgung und den weiteren Komponenten im Antriebsstrang überprüft. Die…

MANNER: XtreMAX – die Drehmomentflanschserie für Großmotoren, Windkraft, Schiffsmotoren uvm.

Leistungs- und Wirkungsgradsteigerungen, auch für Großmotoren wie Schiffsmotoren und Baumaschinen, werden durch neue Gesetzesanforderungen immer relevanter. Stellvertretend hierfür sind die Forderungen nach CO2 Reduktionen durch Umweltabkommen wie MARPOL, oder die Abgasverordnungen der EU für mobile Maschinen zu nennen. Die zentrale Messgröße zur Ermittlung des Lastsignals stellt das Drehmoment in Verbindung…

IMC: Berührungslose mechanische Leistungsmessung an Wellen

Die im realen Fahrbetrieb übertragene Leistung ist eine wichtige Kenngröße, um die Effizienz von Antrieben zu quantifizieren. Die Antriebsleistung berechnet sich aus Drehmoment und Drehzahl der Welle. Das Dx-Power-System von CAEMAX macht die mechanische Leistungsmessung an Achsen und Wellen zum Kinderspiel. Das System kommt ohne zusätzlichen Stator oder Referenzpunkt aus….

Nächste Seite »