YAMAICHI: Push-Pull-Rundsteckverbinder Y-Circ P für Single Pair und Automotive Ethernet

Yamaichi Electronics bietet viele verschiedene High-Speed Steckverbinder an. Dazu gehören auch die High-Speed-Versionen der Produktgruppe Y-Circ P, den metallischen Push-Pull-Rundsteckverbindern. Neben den standardisierten SPE-Versionen bietet Yamaichi Electronics auch kundenspezifische Lösungen auf Basis dieser Push-Pull-Steckverbinder mit einer hohen Anzahl von Steckzyklen an. Im hauseigenen Labor entwickelt, simuliert und testet Yamaichi Pin-Layouts…

GANTNER: Q.core – High-Performance Data Acquisition Controller

Q.core is a 19” slimline Rack (1HU) with a powerful data acquisition core and an inbuild 1GB Ethernet Switch. Up to 6 Q.station can be connected (client), and one Ethernet port is used for communication with the network. The GI.data core acts like a master Q.station and can acquire data…

YAMAICHI: Industrial SPE Single Pair Ethernet – die Zukunft beginnt bereits jetzt

Yamaichi Electronics bietet mit Y-SPE eine neue Serie von Steckverbindern für Industrial Single Pair Ethernet (SPE) gemäß IEC 63171 an. Die neue Serie beinhaltet zunächst sowohl IP20-Buchsen als auch M12-Buchsen in Schutzart IP67 für die Montage auf Leiterplatte gemäß den IEC-Standards 63171-2 und -6. Single Pair Ethernet bietet die Möglichkeit…

ALTHEN: Der neue Ethernet-Druckscanner DSA5000

Der Druckscanner DSA5000 ist ein vielseitiges All-in-One-Datenerfassungssystem. Pro Messkanal wird jeweils ein eigener Drucksensor verwendet. Die gesamte Datenerfassung, -umwandlung und Kommunikation wird von den integrierten Prozessoren und A/D-Wandlern übernommen. Der DSA5000 besitzt für jeden Sensor einen eigenen A/D-Wandler, was eine vollständig synchrone Datenerfassung ermöglicht. Beim messtec + sensor masters stellen…

IPETRONIK: Temperatur-Messmodul für den Triebwerksprüfstand von Rolls-Royce

Ipetronik beliefert Rolls-Royce für seine Triebwerkstests mit dem Temperatur-Messmodul M-THERMO 96. Das robuste Gerät mit seinen insgesamt 96 universellen Thermoelement-Eingängen vom Typ E, J, K, N, R, S und T misst mit höchster Präzision, auch bei Umgebungstemperaturen von -40 °C bis +85 °C. Für hervorragende Ergebnisse – auch bei Transienten…

IPETRONIK: Hochleistungs-Datenlogger für Automotive Ethernet-Netzwerke

Mit dem ETHOS präsentiert IPETRONIK seinen neuesten High-End-Datenlogger für Flottenerprobungen und Fahrversuche. Bei diesem Gerät liegt der Fokus insbesondere auf der Validierung von großen Bordnetz-Architekturen. Damit erfüllt der Logger die steigenden Anforderungen, die sich aus den immer komplexeren Bordnetz-Architekturen ergeben. Der ETHOS zeichnet sich durch seine hohe Rechenleistung, Datenspeicherkapazität und…

GENESYS: Software-Integrationslösungen für Fahrdynamik- und Fahrerassistenzmessungen

Mit dem Automotive Dynamic Motion Analyzer (kurz: ADMA) von GeneSys Elektronik, lassen sich alle Bewegungszustände wie Beschleunigung, Geschwindigkeit, Position, Drehgeschwindigkeit, Lage- und Schwimmwinkel des Fahrzeugs mit hoher Präzision unter Bewegung erfassen. Dank zahlreicher Kooperationen stehen GeneSys-Kunden – abhängig von der Anwendung – Software- und Hardware-Lösungen zur Verfügung. Für die Erfassung…

KLARIC: Hochspannungs-Messmodul für Strom, Spannung, Temperatur

Klaric hat ein universelles HV-Messmodul mit 1500 VDC-Isolation für sichere Messungen von Strom, Spannung und Temperatur in Elektro- und Hybridfahrzeugen vorgestellt. Die passenden HV-Probes und HV-Messadapter mit HV Steckverbindern (HVA280, HVP800, etc.) ermöglichen die präzise Erfassung von Strom- und Spannung mit nur einem Messeingang. Anhand der Messwerte können die Arbeit,…

VECTOR: PREEvision Ethernet-Unterstützung für Bordnetzentwickler

Vector Informatik unterstützt Entwickler umfassend beim Konzipieren von Ethernet-Netzwerken in Fahrzeugen sowie beim Aufbau service-orientierter Software-Architekturen. Egal ob es um die Erweiterung oder die teilweise Ablösung von CAN oder FlexRay geht, oder um ganz neue Anwendungsfälle: Mit dem Design-Werkzeug PREEvision lassen sich Ethernet-Netzwerke oder -Cluster einfach, übersichtlich und von Grund…

IPETRONIK: IPEmotion 2017 R1 – Fahrzeugakustik, Busanalyse und CAETEC-Hardware

Das IPEmotion Release 2017 setzt in seinem Funktionsspektrum auf die Weiterentwicklung der Bereiche Akustik und Online-/Offline-Fahrzeug-Busanalyse. Das zur Untersuchung der Fahrzeugakustik entwickelte Modul wurde um neue Bewertungsfunktionen erweitert. Ferner können über neue Analyse-Operationen der Gesamtpegel berechnet sowie Ordnungsanalyse und -filter mit einstellbarer Bandbreite konfiguriert werden. Zusätzlich ist die direkte Audioausgabe…

Nächste Seite »