CSM: Neues Messmodul für DMS-basierte Messungen – STG6 pro BS20

Das neue EtherCAT®-basierte Messmodul STG6 pro BS20 eignet sich für vielkanalige DMS-Messungen unter anspruchsvollen Bedingungen. Dank des kompakten und robusten Gehäuses kann es dezentral im Fahrzeug und am Prüfstand eingesetzt werden. Bis zu 100 Messmodule lassen sich elektrisch und mechanisch kaskadieren, wodurch auch große Objekte einfach und mit vielen Messstellen…

LTT: Smarte Power-Analyse – elektrische Leistungsmessung an Servo-Aktuatoren

Die WITTENSTEIN SE entwickelt kundenspezifische Produkte, Systeme und Lösungen für hochdynamische Bewegung, hochpräzise Positionierung und intelligente Vernetzung in der mechatronischen Antriebstechnik. Dazu zählen auch sogenannte Servo-Aktuatoren für unterschiedlichste industrielle Anwendungen, z.B. in der Lebensmittelindustrie oder auch in der Luftfahrt. Die Servo-Aktuatoren werden an den Prüfständen im Technical Support Center von…

IFTA: Galvanisch getrennte IEPE-Speisung für Hochvolt-Anwendungen

Der GIA-IEPE (Galvanically Isolated Amplifier) der Firma IfTA ist ein Trennverstärker mit einstellbarer IEPE-Speisung (4 mA, 8 mA und 12 mA) und galvanischer Trennung (500 VDC). Gerade an Hochvolt-Prüfständen schützt der GIA-IEPE teure Prüfstandsmesstechnik vor Beschädigungen durch Überspannung. Fehler, wie Kurzschluss und Kabelbruch auf der Eingangsseite, werden zudem automatisch erkannt…

CSM: HV Breakout-Module mit PowerLok-Stecksystem für einfache Handhabung auf Prüfständen

Die neuen HV Breakout-Module 1.2C und 3.3C (Connector-Varianten) vereinfachen die Handhabung durch PL500- und PL300-Stecksysteme. Das neue HV Breakout-Modul 1.2C und das HV Breakout-Modul 3.3C erweitern das Portfolio für die HV-sichere Messung von Innenleiterstrom, Spannung und Leistung. Mit dem einfachen Anschluss über PL500 (HV BM 1.2C) und PL300 (HV BM…

CSM: Echtzeit-Wirkungsgradmessung an Inverter und Elektromotor

Die Reichweite von elektrischen Fahrzeugen muss für eine erfolgreiche Mobilitätswende gesteigert werden. Eine Voraussetzung dafür ist die weitere Optimierung des Energieflusses im elektrischen Antriebsstrang. Mit dem Vector CSM E-Mobility Messsystem lassen sich präzise Wirkungsgradmessungen in Echtzeit mit einem schlanken Messaufbau realisieren. Die Optimierung von Invertern und Motoren ist eine wesentliche…

S.E.A.: TestMaster® – konfigurierbare Software für Prüfstände und Testsysteme

Loslegen ohne Programmierung, schnell, risikoarm: Konfigurierbarkeit und Anpassung an Ihr Prüfsystem durch den Anwender, z.B. Definition veränderter Prüfabläufe oder Hardwareerweiterung bringen maximale Zukunftssicherheit. Offene Schnittstellen zur Integration von Hardware, benutzerspezifischer Funktionen sowie die Einbettung kundenspezifischer und Standard-Datenverwaltungsumgebungen bringen maximale Flexibilität für beliebige Prüfsyteme in Entwicklung, Validierung, Verifikation und Produktion. Anwenderorientierte…

S.E.A.: Modulare und flexible Prüfsysteme für die Elektromobilität

Der zunehmende Einsatz elektrischer Antriebssysteme sowohl in der Automobilindustrie als auch im Transportwesen erfordert die Entwicklung neuer Hochleistungen-Energiespeichersysteme. Um Sie bei der Entwicklung und Produktion dieser Systeme zu unterstützen, entwickelt S.E.A. individuell konfigurierbare Testsysteme, welche skalierbar und flexibel für die jeweiligen Anforderungen einsetzbar sind. Dazu zählen: Modulare Testsysteme mit skalierbaren…

IMC: Video – Schlüsselfertige E-Motoren-Prüfstände erklärt

In unseren schlüsselfertigen, modernen und flexiblen imc Prüfständen für Forschung, Entwicklung und Produktion steckt unsere weltweit etablierte imc Messhardware- und Softwareplattform. Sie entsprechen der Maschinenrichtlinie und bieten viele weitere Vorteile. Unser Video stellt Ihnen diese am Beispiel eines E-Motoren-Prüfstands vor. Entwicklungsprüfstände für Elektromotoren Die Entwicklungsprüfstände von imc zeichnen sich durch…

CSM: Allround-Modul für DMS-basierte Messungen in der E-Mobility

Das neue HV-sichere Messmodul HV STG4 pro BS20 für DMS-basierte Sensoren erlaubt mit einem erweiterten Bereich der Speisespannung einen flexiblen Einsatz für zahlreiche Anwendungen in der E-Mobility. Mit seinem erweiterten Eingangs-spannungsbereich können die Signale von DMS-basierten Sensoren präzise erfasst werden: Messungen von sehr kleinen bis sehr großen Signalspannungen sind möglich….

IMC: Neues Profinet-Interface für imc CRONOS-Messsysteme

Für die imc CRONOS-Messsysteme der imc Test & Measurement GmbH ist jetzt ein Profinet-Interface verfügbar. Damit ist es möglich, Geräte aus der imc CRONOS-Messsystemfamilie mit Industriesteuerungen, SPS oder Werkzeugmaschinen zu vernetzen. Die Erweiterung durch die neue Profinet-Schnittstelle macht imc CRONOS zu einem Profinet IO-Device. Damit sind die imc Messgeräte für…

Nächste Seite »