DTC: ANavS RTK – Inertiales Navigationssystem für Einsteiger

Das ANavS® RTK System liefert präzise Positions-, Geschwindigkeits- und Lage-Informationen. Es ist ein attraktives, sofort einsetzbares System und kann aufgrund der Vielzahl an Schnittstellen leicht in die kundenspezifische Anwendung integriert werden.

Die Module haben bis zu 3 Multifrequency-, Multi-Konstellation GNSS-Empfänger (GPS, Galileo, Glonass, Beidou), eine MEMS IMU, ein Barometer, eine CAN-Schnittstelle für die Fusion mit Fahrzeugdaten wie Rad-Odometrie und Lenkwinkel, ein LTE-Modul für den Empfang von RTK/PPP-Korrekturen und die leistungsstarke ANavS® Sensor Fusion auf einer einzigen Platine. Letzteres führt eine enge Verkopplung aller Sensordaten mit einem Extended Kalman Filter (EKF) durch. Die Grundplatine kann jeweils den Anforderungen angepasst und auch später entsprechend upgegradet werden.

Alle Modelle haben in der Grundausstattung immer eine LAN und W-LAN Schnittstelle, ein LTE-Modul mit Steckplatz für eine SIM Karte für den Korrekturdatenempfang und möglichen Fernzugriff auf das Modul für Ferndiagnose und -bedienung. Die Daten können im Gerät abgespeichert oder online über LAN, W-LAN, LTE oder CAN ausgegeben werden. Die Modelle sind jeweils erhältlich in einem robusten Miniaturgehäuse oder einem Metallgehäuse mit Touchscreen und Bedienterminal.

Anwendungsbereiche

  • Vermessung und Survey von Land, Wasser und aus der Luft
  • Georeferenzierung von Kameras, Lidaren oder Radarsensoren
  • Anwendungen in der Luft- und Schifffahrt
  • Maschinenautomatisierung
  • Loggen der Fahrparameter bei Fahrzeugtests (CAN)
  • Autonome Fahrzeug- oder Robotik-Anwendungen

Auf unserer Website können Sie sich mit Hilfe unseres Konfigurators Ihr individuelles ANavS® RTK System zusammenstellen. Einfach auf diesen Link klicken und Sie gelangen auf unsere ANavS®-Produktseite mit weiteren Produktinformationen und unserem Konfigurator!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand-Nr. 6 C und an unserem Testfahrzeug im CarPark!